Spielbericht – 8. Spieltag Damen 1 – GH Pfaffengrund 1

Am ersten Advent ein Lichtlein brennt.. Ein ganzes Feuerwerk an Lichtern wollten unsere Verbandsligadamen beim Heimspiel gegen den GH Pfaffengrund 1 abbrennen.

In vollzähliger Aufstellung und etwas verändert zu den letzten Spielen nahmen unsere 6 Damen das Spiel auf.

Anita Deuschle (424 Holz) und Heidi Stiffel (380 Holz) waren es die gegen Ihre gut aufspielenden Gegner mit 24 Holz Rückstand übergaben.

Im Mittelpaar konnten dann Conny Stark mit starken (439 Holz)  und Martina Hoi (384 Holz) den Rückstand aufholen und das Schlusspaar mit einem kleinen Vorsprung von 24 Holz ins Rennen schicken.

Dem Schlusspaar war es dann überlassen die Punkte auf dem Bühl zu behalten. Carina Scheer (444 Holz) und Tanja Schweizer (440 Holz) sorgten mit Ihren starken Zahlen für einen gelungenen ersten Adventsnachmittag.

Anstelle dem  versprochenen Feuerwerk blieb ein besinnliches Advendsleuchten übrig. Am Ende standen 2511 Holz auf der Habenseite. Bei den Gegner standen starke 2465 Holz.

Daher bleiben die 2 Punkte wiederum auf dem Bühl.

Ein Gedanke zu „Spielbericht – 8. Spieltag Damen 1 – GH Pfaffengrund 1

  1. Pingback: viagra online

Schreibe einen Kommentar